Startseite AELF Ebersberg

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ebersberg ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Ebersberg sowie in der Stadt und im Landkreis München. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Ökologischen Landbau und für Ernährung/ Gemeinschaftsverpflegung.

Meldungen

Vogelkundliche Waldwanderung am 26. April 2019
Biodiversität im Naturwaldreservat Geuderleite

Wabenförmig angeordnete Bilder und Schriftzug 'Produktion gestalten, Arten erhalten'
leer vorhanden

Am Freitag, 26. April 2019, 16 bis 18 Uhr, findet eine vogelkundliche Waldwanderung mit Förster Gerrith Hinner und dem Ornithologen Manfred Siering durch das Naturwaldreservat Geuderleite an der Isar bei Buchenhain statt. Erleben Sie, welche Artenvielfalt sich in dem seit 1978 nicht mehr bewirtschafteten Hangwald entwickeln konnte.  Mehr

Schulklassen jetzt anmelden!
Sommer.Erlebnis.Bauernhof – Projektwochen 2019

Mädchen steht mit Eimer vor Schafen

© Thinkstock

leer vorhanden

Lehrer aufgepasst! Am 24. Juni 2019 starten die Projektwochen im Programm Erlebnis Bauernhof. Grund- und Förderschüler sowie Deutschklassen sind herzlich zu einem erlebnispädagogischen Vormittag auf einem landwirtschaftlichen Betrieb eingeladen.  Mehr

Für Kinder und Erwachsene
Alle Veranstaltungen 2019 am Walderlebniszentrum

Walderlebniszentrum Grünwald: Ansicht mit Besuchern
leer vorhanden

Für große und kleine Waldbesucher haben wir ein buntes Programm zusammengestellt. Unser beliebtes Ferienprogramm für Kinder findet in den Oster-, Pfingst- und Sommerferien statt. In diesem Jahr sind auch spannende Kurse für Erwachsene dabei. An mehreren Terminen geht es um Ameisen, außerdem um Wald ohne Bewirtschaftung, um Pilze und unser Wildschweingehege.  Mehr

Serviceportal iBALIS
Mehrfachantrag 2019

Schriftzug Serviceportal iBALIS
leer vorhanden

Der Mehrfachantrag 2019 ist im Serviceportal iBALIS von 15. März bis 15. Mai 2019 freigeschaltet. Landwirte können ihre Daten online erfassen und den fertigen Antrag absenden.  Mehr

Coaching Kitaverpflegung
Bewerbungsphase für 2019/2020 gestartet

Kleines Mädchen mit Zöpfen hält Gabel in der Hand und isst Gemüse

© Thinkstock

leer vorhanden

Möchten Sie das Essen in Ihrer Kita verbessern? Wünschen Sie sich dabei professionelle Unterstützung? Im Rahmen des Coachings Kitaverpflegung entwickeln Sie individuelle Ziele und Lösungskonzepte. Die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung unterstützt Sie dabei ein Kita-Jahr. Nutzen Sie die Chance und bewerben Sie sich bis 30. April 2019.  Mehr

680 Gäste beim Tag der offenen Tür
Hauswirtschaft: modern - nachhaltig - zukunftsorientiert

Sechs Frauen hinter Blechen mit Essen
leer vorhanden

21 Studierenden der Abteilung Hauswirtschaft Ebersberg haben als angehende Fachkräfte für Ernährung und Haushaltsführung am Tag der offenen Tür im Januar 2019 ihre Kompetenzen gezeigt.  Mehr

Bayerisches Sonderprogramm Landwirtschaft Digital (BaySL Digital)
Neue Förderung für digitale Hacktechnik und Feldroboter

leer vorhanden

Um den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln weiter zu reduzieren, sollen Landwirte, Winzer und Gartenbaubetriebe künftig stärker digitale Technik einsetzen. Die Betriebe können dafür bis zu 25.000 Euro Förderung beantragen.  Mehr

Bildungsprogramm Wald 2019
Fortbildungen für Waldbesitzer

Wald mit Nadel- und Laubbäumen
leer vorhanden

Waldbewirtschaftung braucht besonderes Know How. Deswegen setzt unser Amt seine Fortbildungsreihe Bildungsprogramm Wald (BiWa) 2019 fort. An fünf Dienstagen vertiefen Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer ihr Wissen. Anschließend setzen sie die neu gewonnenen Erkenntnisse freitags im Gelände um. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.  Mehr

Situation der Waldverjüngung
Regionale Ergebnisse der Forstlichen Gutachten 2018

Mann mit Fernglas
leer vorhanden

Die Forstlichen Gutachten bewerten die aktuelle Situation der Waldverjüngung und erscheinen alle drei Jahre. Dafür untersuchen die Mitarbeiter der Forstverwaltung junge Waldbäume auf Spuren von Schalenwildverbiss. Die Ergebnisse dieser Verjüngungsinventuren dienen als Grundlage für die Forstlichen Gutachten. Diese sind ein wichtiges Hilfsmittel bei der Abschussplanung.  Mehr

Seminare im Frühjahr und Herbst 2019
BiLa-Modul für Mutterkuhhalter

Rotviehkuh mit Kalb
leer vorhanden

Das Fachzentrum für Fleischrinderzucht und Mutterkuhhaltung in Schwandorf bietet für Mutterkuhhalter, Fleischrinderzüchter und Betriebe mit extensiver Rindermast im April und Oktober 2019 jeweils ein dreitägiges Seminar an. Das BiLa-Modul ist online buchbar.  Mehr

Düngung und gesetzliche Grundlagen

Düngung

© fotolia.com

leer vorhanden

Neben der neuen Düngeverordnung (DüV) sind für bestimmte Betriebe zusätzliche Vorgaben zum Inverkehrbringen von Wirtschaftsdüngern oder zur Erstellung einer betrieblichen Stoffstrombilanz relevant. Nachfolgend die wichtigsten Vorgaben im Verlauf der Düngesaison.  Mehr

Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleiner Junge lacht

© Getty Images

leer vorhanden

Das "Netzwerk Junge Eltern/Familien" erarbeitet Programme zu den Themen Ernährung und Bewegung, die sich am Alter der Kinder orientieren. Im Jahresverlauf gibt es in der Region Veranstaltungen für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren.  Mehr

Erleben und entdecken

Asiatischer Laubholzbockkäfer

Baumschädling in Feldkirchen und Neubiberg

Terminportal

  • Schriftzug Grünes Zentrum Ebersberg München

Veranstaltungen buchen

Unter www.weiterbildung.bayern.de können Sie Veranstaltungen in der Region buchen.