Netzwerk Generation 55plus
Referentinnen und Referenten für die Generation 55plus gesucht

Referentin am Rednerpult

© lightpoet - fotolia.com

Für Bildungsveranstaltungen im Rahmen des Netzwerkes Generation 55plus sucht das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ebersberg Referentinnen und Referenten, die eigenverantwortlich Vorträge oder Praxisvorführungen in den Bereichen Ernährung und Bewegung durchführen.

Dabei sind inhaltlich folgende Schwerpunkte vorgesehen: Demenz, Ernährung bzw. Bewegung für starke Knochen oder für ein starkes Herz, Kraft, Balance, Beweglichkeit, Koordination, Rückengesundheit, Trinken und Getränke, Kräuter und Gewürze, Nahrungsergänzungsmittel, Kochen für den kleinen Haushalt oder die Zubereitung von Fingerfood. Zum Teil kommen Genussinseln oder ein Sinnesparcours zum Einsatz.

Qualifikation

  • Oecotropholog(in), Ernährungs- oder Sportwissenschaftler(in)
  • Diätassistent(in), Sport- oder Gymnastiklehrer(in), Motopäde/-in, Physio- oder Ergotherapeut(in)
  • Hauswirtschafter(in) mit Ausbildung Referent(in) für Hauswirtschaft und Ernährung sowie Ausbildereignung oder Betriebswirt(in) für Ernährungs- und Versorgungsmanagement oder Techniker(in) für Hauswirtschaft und Ernährung oder Übungsleiter C (Breitensport Erwachsene/Ältere) oder Übungsleiter B (Sport für Ältere/Sport in der Prävention)
Wir erwarten Erfahrung im Umgang mit Gruppen, Fortbildungsbereitschaft, Zuverlässigkeit sowie Flexibilität hinsichtlich Veranstaltungsort und -zeit.
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31. Januar 2019.

Ansprechpartnerin

Kristin Mayr
AELF Ebersberg
Wasserburger Straße 2
85560 Ebersberg
Telefon: 08092 2699-143
Fax: 0049 8092 2699-140
E-Mail: poststelle@aelf-eb.bayern.de