Walderlebniszentrum Grünwald
Der Walderlebnispfad

Pfeilförmiges Schild mit zwei skizzierten Wildschweinen

Unser Walderlebnispfad ist ein Rundweg durch den Grünwalder Forst, vorbei am Wildschweingehege.

Er bietet zu jeder Jahres- und Tageszeit Spiel und Spaß sowie Informationen für große und kleine Gäste. An zwölf Stationen können Sie experimentieren, spielen oder sinnlich den Wald erleben.

Die Stationen des Walderlebnispfades

  • Am Anfang war das Wasser
  • Eine Eiche erzählt
  • Bei den klingenden Hölzern
  • Klima im Wandel
  • Barfuß auf dem Tastpfad
  • Ruhen und Lauschen
  • Tierisch weit
  • Pirschpfad
  • Die tote Buche lebt
  • Werden und vergehen
  • Spielplatz
  • Klanglabyrinth

Länge, Zeitaufwand

Länge: circa 2,8 Kilometer
Zeitaufwand: 1,5 bis 2 Stunden
Der Pfad beginnt am Zentrum, kürzere Rundwege sind möglich. Die Wildschweine zeigen Ihnen den Weg.

Steigung, Befahrbarkeit

Der Pfad ist für Kinderwägen und für Rollstühle geeignet.

Einkehren, Unterstellen, Picknicken

Sitzbänke und Unterstellmöglichkeiten laden zum Verweilen ein.

Weitere Informationen

Am Startpunkt finden Sie den Walderlebnis-Flyer mit einer Übersichts-Karte und weiteren Informationen. Wenn Sie noch mehr erleben wollen, können Sie auch den Ameisen-Lehrpfad und den Moor-Steg sowie Ausstellungen und das Insektenhaus besuchen.

Ausstellungen und Insektenhaus

Anreise mit dem Auto

Von Grünwald kommend fahren sie Richtung Straßlach bzw. Bad Tölz. Biegen sie 200 Meter nach dem Ortsausgangsschild links in die beschilderte Waldeinfahrt. Hier ist ein Parkplatz. Von dort benötigen sie fünf Minuten zu Fuß bis zum Walderlebniszentrum.
Hinweisschilder finden sie an der Hauptkreuzung in Grünwald von allen Richtungen kommend, vor dem Ortsausgang und bei der Abbiegung zum Parkplatz.

Anfahrt im BayernAtlas - Geoportal Bayern Externer Link

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit der S7 bis Höllriegelskreuth. Dort Umstieg in den Bus 271 Richtung Ascholding, Ausstieg an der Haltestelle Grünwald Friedhof. Von dort auf dem beschilderten Fußweg in zehn Minuten zum Walderlebniszentrum.
oder
Mit der Tram 25 bis zur Endhaltestelle Grünwald, Derbolfinger Platz. Von dort Fußweg von einer halben Stunde oder Umstieg in den Bus 271 Richtung Ascholding, Ausstieg an der Haltestelle Grünwald Friedhof. Von dort auf einem beschilderten Fußweg in zehn Minuten zum Walderlebniszentrum.

Fahrplaninformationen - Münchener Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) Externer Link

Kontakt

Walderlebniszentrum Grünwald
Sauschütt
Tel.: 089 6492099
Fax: 089 64916974
E-Mail: kontakt@walderlebniszentrum-gruenwald.de

Weitere Informationen