Walderlebniszentrum Grünwald
Ausstellungen und Insektenhaus

Unser Pavillon, erbaut 1863 für die königliche Jagd, lockt mit Ausstellungen über Pilze und Waldtiere. Im Rahmen einer Führung können Sie auch unser Insektenhaus besuchen. Das ganze Jahr über sind darin verschiedene Insekten-Exponate und ihre Fressfeinde zu sehen. Zudem beherbergt es im Sommer ein Bienenvolk.
Öffnungszeiten
Montag - Freitag von 8.00 bis 16.30 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag von 11.00 bis 16.30 Uhr
Pilzausstellung
Die Pilzausstellung „Das Reich der Pilze“ beeindruckt mit einem Dunkelraum. Treten Sie ein und erleben Sie das Leben unter dem Waldboden. In der Dunkelheit sehen Sie das eigentliche Lebewesen Pilz, das Pilzmyzel und wie es mit Bäumen vernetzt ist. Während der Pilzsaison finden Sie in der Ausstellung frisch gesammelte Pilze aus den umliegenden Wäldern. So bekommen Sie einen aktuellen Eindruck, welche Pilze gerade wachsen. Vorsicht beim Sammeln! Wählen Sie zum Essen nur Pilze aus, die Sie sicher bestimmen können.

Tiere im Wald
Neben den Pilzen lernen Sie in unserem Pavillon die Tiere unserer Wälder kennen. Sei es das Hermelin oder die Waldohreule. Sie werden auf jeden Fall Tiere sehen, denen Sie noch nie so nahe gekommen sind.
Das Insektenhaus kann nur während unserer Waldführungen erkundet werden.
Darin können Sie nicht nur ein echtes Bienenvolk bestaunen sondern auch Vögel an der Fütterungsstelle aus der Nähe beobachten.
Für das Binokular haben wir Insekten präpariert. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Insekten: Sie werden so manches Monster aus Horrorfilmen entdecken.
Besonders stolz sind wir auf das Bienenvolk, das Sie hinter Glas beobachten können. Wollen Sie wissen, aus wie vielen Bienen ein Volk besteht? Dann kommen Sie zu unseren Waldführungen mit unserem Imker und Sie werden noch viele andere interessante Dinge erfahren. Termine finden Sie im Jahresprogramm.