Veranstaltungsreihe
Veranstaltungsreihe Bildungsprogramm Wald 2020 (BiWa)

Buchenverjüngung

„Forstliche Grundlagen für Waldbesitzer“ 2020

Die Veranstaltungen werden von den Förstern und Försterinnen des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ebersberg praxisnah und auf die örtlichen Besonderheiten angepasst durchgeführt. Auf welche Fragen und mehr Sie Antworten erhalten, entnehmen Sie bitte untenstehender Tabelle. Die Teilnahme am BiWa-Kurs ist kostenlos.
04.02.2020 bis 27.04.2020
Anmeldungen sind per Post, Telefon, Fax und E-mail möglichDas Team des AELF Ebersberg freut sich auf Ihr Kommen!
VeranstalterAmt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ebersberg
Veranstaltungsortunterschiedliche Veranstaltungsorte, siehe Tabelle
AnsprechpartnerHelmut Knauer
Telefon: 08092 2699-0 • Fax: 08092 2699-140
Programpunkte für Bildungsprogramm Wald 2020
ModulInhaltReferentTerminTagungsort
1: Ich habe Wald - was tun?Wo und wie kann ich mich beraten lassen? Wer kann mir helfen? Was mache ich, wenn ich die Besitzgrenzen nicht kenne? Was bedeutet es, wenn mein Wald in einem Schutzgebiet liegt?Kirsten Joas (0172 8346481)04.02.2020
19:00-21:00
Wirtshaus am Sportpark, Grasbrunn
2: Vom Samen zum Baum – wie funktioniert Waldbewirtschaftung?Was muss ich tun, damit mein Wald gesund, stabil und leistungsstark wächst?Helmut Knauer (0172 8244710)11.02.2020
19:00-21:00
Wirtshaus am Sportpark, Grasbrunn
3: Naturschutz – ja, bitte!Welche Gesetze zum Schutz der Natur muss ich beachten? Was kann ich tun, um einer Vielfalt von Tieren und Pflanzen Lebensraum zu bieten? Wie kann ich Bienen und andere Insekten fördern? Und was ist ein FFH-Gebiet und welche Bedeutung hat das für meinen Wald?Dr. Martin Bachmann (0173 3621046)
Josef Erl (UNB EBE)
10.03.2020
19:00-21:00
Wirtshaus am Sportpark, Grasbrunn
4: Wald Wild JagdWer darf in meinem Wald jagen? Warum ist die Jagd überhaupt erforderlich? Was bedeutet „Wald vor Wild“?Gerrith Hinner (0151 12177303)03.03.2020
19:00-21:00
Wirtshaus am Sportpark, Grasbrunn
5: Paragrafenwald – Eigentum verpflichtetWelche Rechte und Pflichten ergeben sich für mich als Waldbesitzer/Waldbesitzerin? Darf jeder meinen Wald betreten? Bin ich verantwortlich, wenn ein Baum auf den Forstweg fällt und einen Spaziergänger verletzt?Astrid Fischer (0172 8345214)18.02.2020
19:00-21:00
Wirtshaus am Sportpark, Grasbrunn
6: Gesundheitsvorsorge für den WaldWas mache ich bei Schädlingsbefall im Wald? Wie erkenne ich Borkenkäferbefall im Wald und was muss ich tun?Julia Borasch (0151 12158178)17.03.2020
19:00-21:00
Wirtshaus am Sportpark, Grasbrunn
7: Vom Baum zum HolzWie werden Bäume gefällt? Wie muss ich solche Maßnahmen planen? Wie geht es weiter mit dem Holzverkauf?Kirsten Joas (0172 8346481)27.03.2020
14:00-16:00
Treffpunkt im Gelände
8: Wald in der GesellschaftWas erwartet die Gesellschaft vom Wald? Und wie gehe ich damit um? Was kann ich als einzelner Waldbesitzer/Waldbesitzerin bewirken?Peter Kellner (0160 8481382)03.04.2020
14:00-16:00
Treffpunkt im Gelände
9: Sicher unterwegs bei der WaldarbeitWas muss ich zum Thema Unfallverhütung wissen? Was gehört zu einer funktionierenden Sicherheitsausrüstung? Praktische Übung zur Pflege von Kulturen und jungen Waldbeständen.Thomas Hobmeier (0173 8630576)24.04.2020
14:00-16:00
Treffpunkt im Gelände
10: NaturverjüngungWie wächst junger Wald heran, ohne dass ich pflanzen muss? Was muss ich tun, damit es auch bei mir im Wald funktioniert?Astrid Fischer (0172 8345214)27.04.2018
14:00-16:00
Treffpunkt im Gelände
11: BaumartenkenntnisWie erkenne ich die verschiedenen Baumarten und welche Eigenschaften haben sie? Wer passt in meinen Wald?Olaf Rahm (0160 5380103)08.05.2020
14:00-16:00
Treffpunkt im Gelände