Startseite AELF Ebersberg

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ebersberg ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Ebersberg sowie in der Stadt und im Landkreis München. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Ökologischen Landbau und für Ernährung/ Gemeinschaftsverpflegung.

Meldungen

Montag, 25. November 2019 • 13:30 Uhr
Schulung für WaldbesitzerPraxisschulung Waldbesitzer: Pflanzen im Schutz von Altbäumen als notwendige und sinnvolle Maßnahme gegen den Borkenkäfer. Es werden verschiedene interessante Pflanzflächen im Wald angesehen und diskutiert. Es handelt sich um eine gemeinsame Veranstaltung des AELF Ebersberg und der WBV Wolfratshausen. Treffpunkt ist beim Sportplatz Schäftlarn, von dort mit eigenem PKW und Mitfahrgelegenheiten Anreise zu den Waldorten.
VeranstalterAELF Ebersberg und WBV Wolfratshausen
VeranstaltungsortWangener Weg 17, 82069 Schäftlarn
AnsprechpartnerGerrith Hinner
Telefon: 089 756870

Baufachtagung am 21. November 2019 in Eging am See (Landkreis Passau)
Güllegruben- und Fahrsilobau nach der neuen Anlagenverordnung

Metallgeländer auf Betonfundament
leer vorhanden

Was muss beachtet werden, damit Güllegruben und Fahrsilos die Anforderungen auch zukünftig erfüllen? Welcher rechtliche Rahmen gilt für diese Bauwerke? Diese und weitere Fragen werden in der Baufachtagung erläutert.  Mehr

Wettbewerb 'Bäuerin als Unternehmerin des Jahres 2019'
Zwei herausragende Bäuerinnen aus dem Landkreis Ebersberg

leer vorhanden

Zwei der Siegerinnen des Wettbewerbs 'Bäuerin als Unternehmerin des Jahres 2019' kamen aus dem Landkreis Ebersberg: Brigitte Riedl aus Jakobsbaiern und Maria Voglrieder aus Baiern.  Mehr

Seminar am 4. und 11. Dezember 2019 in Rohrdorf
Innovativer Unternehmer werden und sein

Verkaufstheke eines Hofladens
leer vorhanden

Das Seminar am 4. und 11. Dezember 2019 in Rohrdorf zeigt, welche Möglichkeiten der Einkommenskombinationen für landwirtschaftliche Betriebsinhaber bestehen und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Es dient der besseren Orientierung und als Entscheidungshilfe.  Mehr

Umbauen, planen, gestalten - Seminar am 13. und 14. November in Rohrdorf
Vorhandene Bausubstanz sinnvoll um-, an- und ausbauen

Saniertes Fachwerkhaus mit Sprossenfenstern neben baufälligem Haus

© ArTo - fotolia.com

leer vorhanden

Das Seminar am 13. und 14. November 2019 in Rohrdorf richtet sich an Landwirte und Bäuerinnen, die Um- und Ausbauvorhaben planen. Es gibt einen Überblick, wie Bausubstanzen umgenutzt werden können und welche Vorüberlegungen wichtig sind.  Mehr

Drittklässler auf Bio-Heumilchbetrieb
M(mmhhh) - wie Milch

leer vorhanden

"Die schmeckt ja lecker!", ist sich die 3. Klasse der Grundschule Grafing einig. Die Kinder probierten im September 2019 Milch und Käse auf dem Bio-Heumilchbetrieb der Familie Veicht in Gasteig bei Grafing.  Mehr

Borkenkäfer-Gefahr
Erhöhung der Fördersätze für Borkenkäferbekämpfung

Holz-LKW mit Fichtenabschnitten beladen im Wald
leer vorhanden

Forstministerin Michaela Kaniber hat die Mittel zur Bekämpfung des Borkenkäfers noch einmal deutlich erhöht. Waldbesitzer erhalten ab sofort bis zu zwölf Euro pro Kubikmeter Holz, wenn sie befallene Bäume rasch fällen und aus dem Wald transportieren. Bislang betrugen die Zuschüsse fünf Euro pro Kubikmeter.  Mehr

Für Kinder und Erwachsene
Alle Veranstaltungen 2019 am Walderlebniszentrum

Walderlebniszentrum Grünwald: Ansicht mit Besuchern
leer vorhanden

Für große und kleine Waldbesucher haben wir ein buntes Programm zusammengestellt. Unser beliebtes Ferienprogramm für Kinder findet in den Oster-, Pfingst- und Sommerferien statt. In diesem Jahr sind auch spannende Kurse für Erwachsene dabei. An mehreren Terminen geht es um Ameisen, außerdem um Wald ohne Bewirtschaftung, um Pilze und unser Wildschweingehege.  Mehr

Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleiner Junge lacht

© Getty Images

leer vorhanden

Das "Netzwerk Junge Eltern/Familien" erarbeitet Programme zu den Themen Ernährung und Bewegung, die sich am Alter der Kinder orientieren. Im Jahresverlauf gibt es in der Region Veranstaltungen für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren.  Mehr

Nach erfolgreiche Ausbildung freigesprochen:
2 Landwirtinnen, 19 Landwirte und 23 Hauswirtschafterinnen

Gruppenbild der freigesprochenen Landwirte

Viele Gäste waren am 18. September 2019 zur Freisprechungsfeier der Hauswirtschafterinnen und der Landwirte nach Ebersberg gekommen, um ihre Anerkennung für den Berufsstand zum Ausdruck zu bringen.  Mehr

Jahr der Biodiversität
Gesucht werden wertvolle Biotopbäume im Wald

Waldkautz bei Moosach in starker Buche

Biotopbäume sind oft alt, voller Höhlen, mit abblätternder Rinde oder von Efeu umrankt. Viele Tiere und Pflanzen leben auf ihnen. Melden Sie uns den wertvollsten Biotopbaum, den Sie in München, im Landkreis München oder im Landkreis Ebersberg kennen.  Mehr

Erleben und entdecken

Asiatischer Laubholzbockkäfer

Baumschädling in Feldkirchen und Neubiberg

Veranstaltungen buchen

Unter www.weiterbildung.bayern.de können Sie Veranstaltungen in der Region buchen.